Forschungsprojekt
Fak. II - Englisch

Fremdsprachliche Kompetenzprofile: Entwicklung und Abgleichung von GER-Deskriptoren für Fremdsprachenlernen mit einer beruflichen Anwendungsorientierung
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) ist das wichtigste bildungspolitische Dokument der letzten Jahre, das Kompetenzen in allen Sprachen und auf allen Niveaus einheitlich beschreibt und damit international vergleichbar macht. Der GER gibt ein Instrumentarium an die Hand, mit dem Sprachkompetenz in unterschiedlichen ...
Ergebnis:Auf der Basis des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und dessen Deskriptoren erfolgte die Formulierung von Deskriptoren auf den Niveaus A1 bis B2 in Bezug auf fremdsprachliche ...
Projektdauer:01.01.2004 bis 31.12.2013
Leiter/In:Prof. Dr. Karin Vogt
Projektmitarbeiter:Bettina Sram, Silvia Bleuel, Sabrina Dinse
Kontaktdaten:Im Neuenheimer Feld 561
69120 Heidelberg
Tel: 06221 477-333
Fax: 06221 477-408
Mail: vogt@ph-heidelberg.de
Vorträge / Veranstaltungen:ab 2008:
- Kompetenzprofile - Vortrag im Rahmen des ersten Netzwerktreffens "Berufsorientierung im Fremdsprachenunterricht". Karlsruhe, 2008.
- Diversifikation der Fremdsprachenkompetenzen in der oberen Mittelstufe: Anwendungsorientierung im Fremdsprachenunterricht. Vortrag auf der Zweijahrestagung des Gesamtverband Moderne Fremdsprachen (GMF). Leipzig, 2008.
- Needs Analysis for Professional Communication Situations: CEFR-based Competence Profiles. Vortrag auf der Weltkonferenz der Association Internationale de Linguistique Appliquée (AILA). Essen, 2008.
- Vocationally Oriented Language Learning as Lifelong Learning. Hauptvortrag auf der Vikipeda-Konferenz. Joensuu, Finnland, 2009.
- Adaptations of CEF Descriptors to Local Contexts. Vortrag auf der siebten Jahrestagung der European Association of Language Testing and Assessment. Den Haag, 2010.
- 60. Fremdsprachliche Kompetenzprofile für berufsorientiertes Fremdsprachenlernen. Vortrag beim 24. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF). Hamburg, 2011.
Publikationen:Vogt, K. (2004). Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen: Inhalte, Ziele, Diskussion. Der fremdsprachliche Unterricht Englisch 38 /3 : 48-51.
Beneke, J. & Vogt, K. (2004). Berufsorientierung im allgemeinbildenden Fremdsprachenunterricht. In Quetz, J. & Solmecke, G. (Hrsg.): Brücken schlagen: Fächer - Sprachen - Institutionen.. Dokumentation zum 20. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) vom 1.- 4. Oktober 2003. Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag: 255-263.
Vogt, K. (2005). Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen - relevant für die berufliche Bildung! Wirtschaft und Erziehung 57/6: 35-39.
Vogt, K. (2006). English at Work. Berufsbezogene Sprachkompetenzen mit Aufgaben fördern. Der fremdsprachliche Unterricht Englisch 40/ 6: 34-38.
Vogt. K. (2007). CEF-based Competence Profiles: Preparing Learners for Professional Life. In: Schöpper-Grabe, S. & Vogt, K. (Hrsg.). Fremdsprachen in der Berufswelt - Foreign Languages in the World of Work. Frankfurt / M. et al.: Peter Lang: 83-96.
Schöpper-Grabe, S. & Vogt, K. (Hrsg.) (2007) . Fremdsprachen in der Berufswelt - Foreign Languages in the World of Work. Frankfurt / M. et al.: Peter Lang.
Vogt, K. (2007). Anpassung von Skalen und Deskriptoren des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens am Beispiel des berufsorientierten Fremdsprachenlernens: das Forschungsprojekt "Kompetenzprofile". Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 18/1: 1-24.
Vogt, K. (2009). VOLL as Lifelong Learning - Matching Wants and Needs. In: Kantelinen, R. & Pollari, P. (Hrsg.). Language Education and Lifelong Learning. Joensuu: University of Joensuu, 63-82.
Vogt, K. (2011). Fremdsprachliche Kompetenzprofile. Anpassung von Skalen und Deskriptoren des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachenlernen mit einer beruflichen Anwendungsorientierung. Tübingen: Narr. (Habilitationsschrift)
Vogt, K. (2012). Adaptations of CEFR Descriptors to Local Contexts - A Validation Study. In: Tsagari, D. & Csepes, I. (Hrsg.). Collaboration in Language Testing and Assessment. Frankfurt / Main: Peter Lang, 47-62.
Vogt, K. (2013). English for Work and Life – advanced (B1). Schülerband. Braunschweig: Diesterweg.
Vogt, K. (2013). English for Work and Life – advanced (B1). Teacher’s manual. Braunschweig: Diesterweg.

Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfaßt von Prof. Dr. Vogt, Karin am 18.01.2009
Zuletzt geändert von Hiwi1, Prorektorat für Forschung am 02.09.2015

Ansicht schließen   Drucken