Forschungsprojekt
Fak. 1 - Sonderpädagogik - Geistig- und Mehrfachbehindertenpädagogik

Perspektiven der schulischen Bildungs- und Erziehungsrealität von Kindern und Jugendlichen mit schwersten Behinderungen im Spannungsfeld von Theorie und Praxis. Teil 1: Fragebogenerhebung (BiSB I). Teil 2: Einzelfallstudien (BiSB II)
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:S...
Ergebnis:D...
Projektdauer:01.01.1999 bis 31.07.2006
Mitarbeitende:
  • Klauß, Theo, Dr. phil., Prof.
    Lamers, Wolfgang, Dr., Prof.
    (Leitung)


    Janz, Frauke, Dipl. Psych., wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Schendera, Christian, Dipl. Psych., wissenschaftlicher Mitarbeiter (zeitweise)

  • Verweise auf Webseiten:
    Janz, F. (2006). Interprofessionelle Kooperation in Klassenteams von Schülerinnen und Schülern mit schweren und mehrfachen Behinderungen. Eine empirische Untersuchung in Baden-Württemberg. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Dissertation.
    Klauß, Th., Lamers, W.
    Angehängte Dateien:
    Keine
    Erfasst von Prof. Dr. Theo Klauß am 12.09.2007

    Ansicht schließen   Drucken


    Projekt-ID:17